Circo Fantazztico zu Besuch in der Zellerschule

Am 29.09.2015 kam der Circo Fantazztico zu uns zu Besuch in die Zellerschule. In der 3. Stunde ist die ganze Werkrealschule zur Aufführung in der Stadthalle gegangen. Die Akrobaten aus Costa Rica boten eine schöne mitreißende und beeindruckende Show. Die Tricks waren gefüllt mit Comedy, aber es war zu sehen, dass viel Arbeit dahinter steckte.

Nach der Aufführung in der Stadthalle war ein Interview mit den Zirkusartisten. In unsere Klasse kamen zwei Artisten: Kevin und Daimy. Ein Dolmetscher übersetzte unsere Fragen auf Spanisch.

2015-09-22 11.13.46

Wir fanden heraus, dass die Artisten in Costa Rica auch in die Schule gehen und die Zirkusshow in ihrer Freizeit geübt wird. Kevin und Daimy wollen eines Tages beim „Cirque du soleil“ auftreten, das ist ihr großer Traum.

Als das Interview zu Ende war, machte Daimy Tricks mit dem Diabolo und Kevin tanzte und Breakdance vor. Danach bekamen wir noch Autogramme und durften Fotos machen.

2015-09-22 11.59.11

Am Nachmittag haben die Artisten im GT mit uns verschieden Zirkussachen geübt. Wir konnten Saltos üben, tanzen lernen oder jonglieren. Wir hatten viel Spaß!



Von Lea, Elisabeth und Enis