P1070619 P1070629  P1070631
Gemeinsam mit Schulsozialarbeiter Thomas Jörlitschka startete die VKL Anfang Juni in das Projekt „Neue (Rad-)Wege der Integration“.
Doch bevor wir aufs Rad steigen konnten, war Theorie pauken angesagt. Nachdem die grundlegendsten Begriffe Rund um das Thema „Fahrrad“ bekannt waren, ging es weiter mit den Verkehrsschildern und Verkehrsregeln.

P1070643  P1070649 
Da nun die theoretischen Grundlagen vorhanden waren, konnten wir endlich aufs Fahrrad übergehen. In verschiedensten Übungen lernten wir uns auf engstem Raum gegenseitig auszuweichen, richtig zu bremsen, einhändiges Fahren sowie den richtigen Abstand zueinander einzuhalten. In Vorbereitung auf den Jugendverkehrsübungsplatz in Nagold stellten wir auch Situationen nach, in denen wir links abbiegen und einer Baustelle ausweichen mussten.

P1080148  P1080156  P1080159
Unser Können konnten wir dann am 13.07.2015 und am 20.07.2015 auf dem Jugendverkehrsübungsplatz unter Beweis stellen. Nach einer kurzen Einweisung durch Frau Rapp zu Fuß, ging es los. Zunächst einmal blieben wir beim Rechtsabbiegen und dem Ausweichen einer Baustelle. Beim nächsten Mal durften wir dann auch links abbiegen, was gar nicht immer so leicht war. Unser Highlight war aber die Ampel. Doch mit ihr kamen auch neue Schwierigkeiten, wie zum Beispiel die Fußgänger, die gleichzeitig mit den Rechtsabbiegern grün hatten. Aber auch diese Hürde meisterten wir.